Logo

Erfolgreich auf der ganzen Linie

01150

Emotionale Intelligenz und Kompetenz als Erfolgsfaktor für Führungskräfte

Zielgruppe

Führungskräfte und Nachwuchskräfte, die - neben ihrer fachlichen Kompetenz - ihre soziale und kommunikative Führungskompetenz verbessern wollen.

Inhalte
  1. Emotionale Intelligenz:
    Die Entstehung, Bedeutung, Steuerung und das Verstehen von Emotionen
  2. Limbisch führen?:
    Profitieren Sie von neurobiologischen Erkenntnissen und erkennen Sie die Macht der Emotionen
  3. Selbstwahrnehmung oder die multidimensionale Führungskraft:
    Warum es Sinn macht, Ihr ’inneres Team‘ zu kennen, wenn Sie ein Team führen wollen
  4. Empathie als sozialer Radar:
    Sich in andere hineinversetzen, andere besser verstehen und dadurch tragfähige Lösungen entwickeln
  5. Beziehungen bewusst gestalten oder:
    Warum Anerkennung Wunder bewirkt
  6. Mitarbeiter/innen motivieren – ein Mythos?:
    Warum man Menschen nicht motivieren kann und was sie wirklich in Bewegung setzt
  7. Praxistransfer:
    Bearbeitung von Praxisbeispielen aus Ihrem Führungsalltag
Ziele und Methoden

Was nützt ein hoher Intelligenzquotient (IQ), wenn es einer Person an emotionaler Intelligenz (EQ) fehlt? Erfolgreiche Führungsarbeit hängt neben der Fachkompetenz in hohem Maße von der Fähigkeit ab,

  • ein gutes Gespür für Menschen zu haben und den richtigen Ton zu treffen;
  • die Perspektive zu wechseln und sich in andere einzufühlen;
  • die eigenen Emotionen zu steuern und angemessen zu reagieren;
  • sicher aus der eigenen Einschätzung und Intuition zu handeln.

All dies versteht man unter Emotionaler Intelligenz. Frei nach dem Motto "Willst Du eine gute Führungskraft sein, dann schau auch in Dich selbst hinein", werden Sie in diesem Seminar Ihren "EQ" schulen.

Dies erfolgt durch Kurzvorträge, Diskussionen, praktische Übungen, Reflexionsgruppen, situatives Training und Feedback.

Referent/in
Kirsten Jule Lawall, Dipl.-Psych. , Profitraining
Gebühren
460.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
20.06.2018 - 21.06.2018 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 09.05.2018
Ort
TRYP by Wyndham
Bad Bramstedt