Logo

TVöD-V - intensiv

11320

Umfassende und detaillierte Darstellung des TVöD-V und der Übergangsvorschriften des TVÜ-VKA

Zielgruppe

Leiter/innen und Mitarbeiter/innen der Haupt- und Personalverwaltungen, Mitglieder der Personal- und Schwerbehindertenvertretungen sowie Gleichstellungsbeauftragte, die sich vertieft über den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) informieren möchten.

Inhalte
  1. Aufbau und Struktur des TVöD-V
    • Systematische Darstellung der durchgeschriebenen Fassung des TVöD für den Bereich Verwaltung
  2. Kernregelungen der Allgemeinen Vorschriften wie z.B.
    • Arbeitszeit
    • Befristung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Nebentätigkeit, Haftung, Qualifizierung
    • Arbeitszeitkorridor und Arbeitszeitrahmen
    • Sonderformen der Arbeit, Bereitschaftszeiten
    • Führungsfunktionen auf Zeit und auf Probe
    • Versetzung, Abordnung, Zuweisung und Personalgestellung
  3. Bezahlungsstruktur des TVöD z.B.
    • Tabellengestaltung
    • Grund- und Erfahrungsstufen
    • Voraussetzungen für Stufenaufstiege
    • Leistungsabhängige Stufenaufstiege
    • Berücksichtigung von Vorzeiten
    • Höher- und Herabgruppierungen
    • Grundzüge der leistungsorientierten Bezahlung
  4. Besitzstands- und Übergangsregelungen
  5. Übergangsregelungen aus dem TVÜ-VKA für Altbeschäftigte und Neueingestellte, die nach wie vor von Bedeutung sind
  6. Hinweise zum Tarifvertrag Arbeitszeit für Schleswig-Holstein sowie zum Vorstandsbeschluss des KAV vom 23.06.2008
Ziele und Methoden

In diesem zweitägigen Seminar wird der TVöD-V sowie die ihn ergänzenden Tarifverträge ausführlich vorgestellt, so dass eine komplexe Darstellung der mit dem TVöD-V verbundenen Probleme und Fragestellungen erfolgt. Zur besseren Darstellung gibt es eine Vielzahl von Beispielen, die Platz für Diskussionen lassen.

Zusätzliche Hinweise

Diese Veranstaltung beinhaltet nicht den Bereich des Sozial- und Erziehungsdienstes.

Referent/in
Hans-Peter Kölln , Gemeinde Halstenbek
Manfred Reinfandt , KAV - Kommunaler Arbeitgeberverband Schleswig-Holstein
Gebühren
330.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
19.03.2018 - 20.03.2018 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 05.02.2018
Ort
TRYP by Wyndham
Bad Bramstedt