Logo

Informationen effektiv aufnehmen

05000

Rationelles Lesen und Gedächtnistraining

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die ihre Informationsaufnahme und Merkfähigkeit optimieren möchten.

Inhalte
  1. Schell-Lese-Techniken
    • Lesebremsen überwinden (Subvokalisation, Regression)
    • Lesebeschleunigung (Blickspanne erweitern)
    • Regelmäßige Tests zur Messung der eigenen Lesegeschwindigkeit
  2. Lesemanagement
    • PQ4R-Methode zum schnellen Erfassen eines Fachbuchs/-textes
    • Tipps und Tricks zum Lesen am Arbeitsplatz
  3. Gehirngerechtes Lernen
    • Training der Grundlagen: Strukturieren, Visualisieren, Assoziieren
    • Mnemotechniken für Fakten, Zahlen, Abläufe, Vokabeln (Einfache Verknüpfungen, Mastersystem, Geschichtenmethode)
    • Regelmäßige Tests zur Überprüfung des Lernerfolgs
  4. Notierung und Wiedergabe
    • Strukturierung der Lern-/Buchinhalte: Mind Mapping
    • Loci-Technik zur Ablage der Buch-/Lerninhalte
    • Kleine freie Vorträge zum erfassten Fachbuch
Ziele und Methoden

´Es ist ein großer Unterschied, ob ich lese zum Genuss und Belebung oder zur Erkenntnis und Belehrung.`
Johann Wolfgang von Goethe

Lese- und Lernkompetenz und beruflicher Erfolg hängen nachweislich eng zusammen. Wer schneller und nachhaltiger lernt, hat einen entscheidenen Vorsprung. Dieses Seminar bietet einen neuen Zugang zur "Gehirnarbeit", der Spaß bringt und das Selbstbewusstsein stärkt, weil das Lernen plötzlich spielend leicht fällt. Wichtige Informationen schnell zu erfassen und gehirngerecht abzuspeichern, sichert große Vorteile im Berufsleben.

Es werden die Techniken, die gute/schnelle Leser und Denker von Natur aus anwenden, trainiert. Das Training verbessert und beschleunigt Lesekompetenz und Gedächtnisleistung der Teilnehmer derart, dass Lernstoff schneller erfasst und behalten werden kann.

Witzige Reaktions- und Konzentrationsübungen sorgen für eine entspannte Atmosphäre und unterstützen die für das Lesen so wesentliche Motivation und Konzentration.

Referent/in
Jeannine Kaesler , FRISCHKOPF
Gebühren
420.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
02.05.2018 - 03.05.2018 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 21.03.2018
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm