Logo

Protokollführung, Gesprächsnotizen und Aktenvermerke in der Praxis

06130
Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/innen, die in der Protokollführung eingesetzt werden.

Inhalte
  1. Fertigung von Protokollen
  2. Vorbereitung, Aufnahme, Gliederung und Ausarbeitung
  3. Verantwortung und Rolle des Protokollführers
  4. Besprechungsarten, Einladung, Tagesordnung, Teilnehmer
  5. Sprachliche Anforderung
    • Allgemeinverständliche Formulierungen statt ‚Amtsdeutsch’
    • Praktische Übungen
  6. Fertigung von Gesprächsnotizen
  7. Fertigung von Aktenvermerken
Ziele und Methoden

Die Teilnehmer/innen lernen, Protokolle, Gesprächsnotizen und Aktenvermerke effektiv anzufertigen.
Im Seminar wird mit Vorträgen und Übungen gearbeitet.

Zusätzliche Hinweise

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, Protokolle, Gesprächsnotizen und Aktenvermerke aus der eigenen Praxis KOMMA bis 2 Wochen vor Seminarbeginn zuzusenden.

Referent/in
Dr. Rainer Hansen, Dozent und Kommunikationsberater , Mohrkirch
Gebühren
140.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
18.06.2018 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 07.05.2018
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm