Logo

Erbbaurecht

69065
Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus allen Verwaltungsbereichen, die mit der Bestellung und/oder Verwaltung von Erbbaurechten befasst sind oder sich mit diesem Rechtsgebiet vertraut machen wollen.

Inhalte
  1. Geschichte und Zweck
  2. Begründung des Erbbaurechtes
  3. Inhalt des Erbbaurechtes
  4. Erbbauzins
  5. Erhöhung des Erbbauzinses
  6. Zustimmung zur Veräußerung und Belastung des Erbbaurechtes
  7. Heimfall und Beendigung
  8. Wert des Erbbaurechtes
Ziele und Methoden

Die Teilnehmenden sollen im Dialog und anhand von Fallbeispielen das Rechtsinstitut des Erbbaurechts und dessen Bedeutung im privatrechtlichen Verwaltungshandeln kennen lernen.

Zusätzliche Hinweise

Problemfälle aus dem eigenen Tätigkeitsbereich werden auf Wunsch behandelt.

Referent/in
Anja Klemm , Hansestadt Lübeck
Petra Schuppenhauer , Hansestadt Lübeck
Gebühren
490.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
17.09.2018 - 19.09.2018 , 18 Stunden
Anmeldeschluss: 06.08.2018
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
06.11.2019 - 08.11.2019 , 18 Stunden
Anmeldeschluss: 25.09.2019
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg