Logo

Outlook 2010

14432

Informationsflut managen

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr bereits vorhandenes Wissen in Microsoft Outlook 2010 festigen, ihre Arbeitsorganisation optimieren und die zusätzlichen Funktionen der Kalenderführung und Aufgabenverwaltung kennen lernen möchten. Diese Veranstaltung erfordert sicheren Umgang mit der Benutzeroberfläche Windows 7. Vorausgesetzt wird die Teilnahme am Outlook 2010 - Grundlagenseminar (Seminar: 14430) oder gleichwertige Kenntnisse.

Inhalte
  1. Die Neuerungen von Outlook 2010
  2. Struktur im Eingangsbereich
  3. Übersicht schaffen im Posteingang
    • Ideen für verschiedene Ordnerstrukturen
    • Nachverfolgung definieren
    • Kategorien einrichten und verwenden
    • Regeln definieren
    • Suchfilter verwenden und definieren
    • Strukturierte Abläufe definieren
  4. Wiedervorlagesystem mit Aufgaben
    • Aus Mails Aufgaben definieren
    • Aufgaben kategorisieren
  5. Tages- und Wochenplanung
    • Termine aus Aufgaben erstellen
  6. Termine verwalten
Ziele und Methoden

In dieser Veranstaltung lernen Sie mit Microsoft Outlook 2010 Arbeitsprozesse zu gestalten, indem Sie geeignete Funktionen für Ihre Mail-, Aufgaben- und Terminplanung effektiv nutzen. Sie können die Bearbeitungszeit der täglich zu beantwortenden E-Mails verkürzen und behalten bei der stetig wachsenden Informationsflut den Überblick.

Zusätzliche Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Referent/in
Dr. Susanne Mohn , Dataport AöR
Gebühren
210.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
23.04.2018 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 12.03.2018
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm