Logo

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

52305

Technische Ausrüstung; §§ 53 ff HOAI

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die mit dem Abschluss, der Durchführung und Abrechnungen von Verträgen über Leistungen der Technischen Ausrüstung befasst sind oder diese beratend begleiten.

Inhalte
  1. Grundlagen für die Honorarberechnung:
  2. Honorierung von Besonderen Leistungen; § 3 Abs. 3 HOAI
  3. Grundleistungen der Technischen Ausrüstung; Anlage 15.1 zur HOAI
  4. Begriff des Objekts im Leistungsbild der Technischen Ausrüstung
  5. Anlagen und Anlagengruppen; § 53 Abs. 2 HOAI
    • Beauftragter Leistungsumfang und deren prozentuale Bewertung; § 55 HOAI
    • Anrechenbare Kosten; § 54 HOAI (Planung mehrerer Anlagen für ein Objekt, Planung mehrerer Anlagen für unterschiedliche Objekte, Wiederholungsplanungen, Ausführung von Teilen der Technischen Ausrüstung in Baukonstruktionen, geminderte Anrechnung der Kosten für die Technische Ausrüstung in der Objektplanung)
    • Honorarzone; § 56 Abs. 2 bis Abs. 4 HOAI (Bewertungsmerkmale, Objektliste gemäß Anlage 15.2 zur HOAI, Zuordnung von Anlagen einer Gruppe zu verschiedenen Honorarzonen)
    • Honorartafel; § 56 Abs. 1 HOAI
    • Erbrachte Leistungen
  6. Honorare bei Umbauten und Modernisierungen;
    § 6 Abs. 2, 56 Abs. 5 HOAI
  7. Nebenkosten; § 14 HOAI
Ziele und Methoden

Die Veranstaltung befasst sich mit allen wichtigen Fragen zur Honorierung von Leistungen aus dem Leistungsbild der Technischen Ausrüstung. Dabei werden auch ausgewählte Bestimmungen des Allgemeinen Teils der HOAI herangezogen und ihre Auswirkungen auf das Honorar besprochen. In die Veranstaltung wird die aktuelle Rechtsprechung eingebunden. Eine Vertiefung der Themen erfolgt anhand von Berechnungsbeispielen.

Zusätzliche Hinweise

Bereits erworbene Grundkenntnisse der HOAI erleichtern den Teilnehmern/innen das Verständnis der Inhalte dieses Seminars.

Referent/in
Oliver Schubert , Gebäudemanagement Schleswig-Holstein, AöR
Gebühren
140.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
12.11.2018 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 01.10.2018
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm