Logo

Das Abstandsflächenrecht der LBO und Verfahrensweisen bei Abweichungen

50203
Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der öffentlichen Verwaltungen, aus Architektur- und Planungsbüros und anderen Einrichtungen, die mit dieser Thematik befasst sind.

Inhalte
  1. Abstandsflächen und Nachbarschutz
  2. Gebot der Rücksichtnahme
  3. Offene Bauweise und Grenzbebauung
  4. Lage und Überdeckung von Abstandsflächen
  5. Bemessung der Abstandsflächen, Sonderregelungen
  6. Reduzierung von Abstandsflächen bei Vorbauten
  7. Abstandsflächenregelungen für Garagen und bestimmte Nebenanlagen
  8. Brandschutzrechtliche Abstände
  9. Verfahrensweise bei Abweichungen von den Abstandsvorschriften
Ziele und Methoden

Die Abstandsregelungen in der LBO sind ein zentraler Bestandteil des Bauordnungsrechts. Bauplanungsrechtliche Bauweisen entscheiden zunächst darüber, ob grundsätzlich Abstandsflächen einzuhalten sind; hierbei ist die konkrete Grundstücksituation maßgeblich unter Beachtung des Gebots der Rücksichtnahme. Auch bei der Beurteilung der Zulässigkeit von Grenzgaragen einschließlich Abstellräumen in Verbindung mit sonstigen nach Abs. 8 in den Abstandsflächen zulässigen baulichen Anlagen ist das Rücksichtnahmegebot von besonderer Bedeutung. Was versteht man unter Abstandsflächen begünstigte Vorbauten? Wie gehen wir hiermit in der Praxis um? Welche brandschutzrechtlichen Abstände sind beachtlich? Wie kann das Instrument der Abweichungen im Rahmen einer rechts- und ermessensfehlerfreien Umsetzung vor dem Hintergrund nachbarschützender Regelungen sachgerecht umgesetzt werden? Die Themen werden an Beispielen und auf Grundlage von Fällen aus der Praxis erörtert.

Zusätzliche Hinweise

Die Teilnehmer/innen werden gebeten, Fragen bzw. Fallbeispiele bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn einzureichen, so dass eine Erörterung und inhaltliche Abarbeitung während des Seminars erfolgen kann.

Referent/in
Günter Zuschlag, Kreisbaudirektor a.D.
Gebühren
160.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
15.11.2018 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 04.10.2018
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
13.05.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 01.04.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm