Logo

Fortbildungsseminar für stellvertretende Standesbeamte/beamtinnen

18211

und Mitarbeiter/innen des Standesamts

Zielgruppe

Standesbeamte/innen, die diese Funktion nicht ständig wahrnehmen und infolge des seltenen Einsatzes über nur geringe Praxiserfahrung verfügen, sowie Mitarbeiter/innen aus den Standesämtern und aus der Standesamtsaufsicht.

Inhalte
  1. Aktuelle Rechtsentwicklung und –anwendung
  2. Führen der Personenstandsregister (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle)
  3. Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle im Ausland
  4. Namensrecht (einschl. Spätaussiedler und Angleichungen)
  5. Fragen aus dem Teilnehmerkreis
Ziele und Methoden

In Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten Schleswig-Holsteins e.V. werden in diesem Seminar die Fachkenntnisse aufgefrischt und aktualisiert. Dazu werden Fälle aus der täglichen Praxis unter Einbeziehung besonderer Probleme besprochen und eingeübt.

Referent/in
Carola Hofbauer-Raup , Stadt Schleswig
Michael Raue , Gemeinde Molfsee
Gebühren
420.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
21.02.2018 - 23.02.2018 , 18 Stunden
Anmeldeschluss: 31.01.2018
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg