Logo

Emotionale Intelligenz

05040

Arbeiten mit leichtem Herzen und klarem Verstand

Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben der fachlichen Kompetenz auch ihre emotionale Intelligenz schulen wollen.

Inhalte
  1. Eigene Gefühle erkennen und steuern: Die Wahrnehmungs-Landkarte von Gefühlen, Gedanken, Bewertungen und somatischen Markern
  2. Konstruktive Arbeitsatmosphäre durch Empathie: Perspektiven wechseln können und andere besser verstehen
  3. Sicherheit durch Bauchgefühl? Hilfreiche Signale für zielsichere Entscheidungen und Kommunikation
  4. Vorsicht, Autopilot!: Hinderliche Muster im Denken und Fühlen unterbrechen
  5. Selbstsicherheit: Gedanken und Gefühle mit dem eigenen Handeln in Einklang bringen
  6. Im Hier und Jetzt spielt die Musik: Mehr Aufmerksamkeit für mehr Konzentration und Energie
  7. Klarheit durch Selbstregulierung: Gefühle auch in unangenehmen Situationen unter Kontrolle haben
  8. Gedanken und Gefühle bestimmen unser Energielevel: Stärkung der positiven inneren Einstellung
Ziele und Methoden

Erfolg im Beruf ist mehr als fachliche Kompetenz. Neben dem Fachwissen ist zunehmend "Emotionale Intelligenz" von Bedeutung: Wie gehe ich mit anderen um? Wie kann ich mich selbst positiv steuern? Wann sind Entscheidungen "aus dem Bauch heraus" sinnvoll und wann sollte man besser auf die Sachebene schalten, um Dinge nicht zu persönlich zu nehmen?

In diesem Seminar lernen Sie,

  • leichter und gelassener zu arbeiten,
  • sich selbst und andere besser zu verstehen, 
  • Reibungsverluste durch innere Konflikte und belastende
    Gefühle zu vermeiden,
  • mit Humor und dem richtigen Abstand schwierige
    Arbeitssituationen zu meistern.

Methoden: Kurzvorträge, praktische Übungen, Kleingruppenarbeit und Transferübungen wechseln einander ab.

Referent/in
Renate Gartner, Dipl.-Sozialw. , Profitraining
Gebühren
420.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
20.06.2018 - 21.06.2018 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 09.05.2018
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg