Logo

Motivation erhalten
01220

Nur wenn die Führungskraft motiviert ist, kann sie Mitarbeiter/innen motivieren

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Verwaltungen (mit Führungserfahrung oder Führungsnachwuchskräfte), die Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln sowie sich selbst und ihre Mitarbeiter/innen besser (re)motivieren möchten.

Inhalte

  1. Grundlagen der Motivationspsychologie
    • Motive, Motivatoren, Motivieren, Motivation
    • Eigenschafts- und Prozessmodelle
    • Motiv Analyse und Motiv-Messung
  2. Förderung der Selbstmotivierung
    • Einstelungssache: weniger "Opfer", mehr Gestalter
    • Erfolgsgaranten: Ziele, Durchhalten, Vorbilder, Förderung, Überwindung von Krisen, Erfolgserlebnisse
    • Integration unbewusster Motive zur Aktivierung
  3. Mitarbeiter/innen (re)motivieren 
    • Mythen der Mitarbeitermotivation
    • Ursachen von Demotivation, Ansätze für Remotivierung
    • Re-Motivierungsgespräche führen

Ziele und Methoden

Es ist die Aufgabe von Führungskräften, einer Demotivation bei Mitarbeitern vorzubeugen bzw. deren Ursachen nach Möglichkeit zu beseitigen. Das gelingt Ihnen um so leichter, wenn nicht nur mögliche Ursachen der Demotivation bekannt sind, sondern die Führungskraft Faktoren zur Motivationsförderung auch aus eigener Erfahrung kennt. Dann kann Sie auch die Motivstruktur Ihrer Mitarbeiter besser erkennen und im Rahmen von Mitarbeitergesprächen für Leistungsanreize nutzen. Dennoch darf man als Führungskraft nicht dem Mythos verfallen, dass Leistungssteigerung immer und ohne Berücksichtigung betrieblicher Rahmenbedingungen möglich ist. Mitarbeiter sind keine "Stehaufmännchen", denen mittels geeigneter Anreize nur das "Uhrwerk" wieder aufgezogen werden muss. Von zentraler Bedeutung ist auch das Vorbildverhalten der Führungskraft.

Neben Impulsreferaten zur Motivationspsychologie und praktischen Gesprächssimulationen zur Mitarbeiter(re)motivation reflektieren Sie eigene Motive und Motivatoren mit Hilfe von Analyse- und Fragebögen sowie dem Erfahrungsaustausch in Kleingruppen.

Referent/-in

Holger Linzbach, Dipl.-Psych. , Linzbach Consulting

Gebühren

370.00EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
18.11.2019 - 19.11.2019 , 14 Stunden
Tag 1 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
Tag 2 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 07.10.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
09.11.2020 - 10.11.2020 , 14 Stunden
Tag 1 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
Tag 2 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 28.09.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm