Logo

Das Mitarbeiter/innen-Vorgesetzten Gespräch erfolgreich führen

01062

Das Personalentwicklungsinstrument MAVG in der Praxis

Zielgruppe

Alle Führungskräfte.

Inhalte
  1. Nutzen und Chancen des MAVGs
  2. Vorbereitung des Gespräches
  3. Themenschwerpunkte aus der Sicht der/des Mitarbeiters/in
  4. Themenschwerpunkte aus der Sicht der Führungskraft
  5. Gegenseitige Erwartungen
  6. Ablauf und Gesprächsführung
  7. Dokumentation und Umsetzung der Vereinbarungen
Ziele und Methoden

Das MAVG ist ein Vier-Augen-Gespräch zwischen der Führungskraft und der Mitarbeiterin /dem Mitarbeiter. Es dient der Entwicklung der Arbeitsprozesse, fördert die Zusammenarbeit und Führung und ist tragendes Element einer gezielten Personalentwicklung. Es steigert die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen und unterstützt die Anpassung an sich permanent wandelnde Arbeitsbedingungen. Im Seminar wird mit folgenden Methoden gearbeitet: Fallbesprechungen, Impulsvorträge, Reflexionsrunden.

Referent/in
Thomas von Holt
Gebühren
200.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
20.08.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 09.07.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm