Logo

Europarecht
13503

Einfluss des Europarechts auf die Praxis der Kommunal- und Landesverwaltung in Schleswig-Holstein

Zielgruppe

Beschäftigte aus allen Verwaltungsbereichen, die ihre Rechtskenntnisse auffrischen oder erweitern möchten. Insbesondere vermittelt das Seminar Grundkenntnisse im Europarecht für Teilnehmer/innen mit und ohne Vorkenntnisse.

Inhalte

  1. Entwicklung der Europäischen Integration
  2. Die Verfassung der Union
    • Rechtsquellen des Unionsrechts und ihre Wirkung
    • Verhältnis zwischen Mitgliedsstaaten und Union
    • Verzahnung von Unionsrecht und nationalem Recht, insbesondere Wirkung von Verordnungen und Richtlinien
  3. Organe, Institutionen und Rechtsetzungsverfahren der Union
  4. Grundfreiheiten und Europäische Grundrechte
    • Grundfreiheiten als Kern des Binnenmarktes
    • Europäische Grundrechte
  5. Im Überblick: Die Politiken der Union
  6. Einfluss des Europarechts auf die Verwaltungspraxis
    • Arten des Verwaltungsvollzugs in Europa anhand aktueller Beispiele
    • Rechtsschutz vor dem Europäischen Gerichtshof und vor nationalen Gerichten
    • Fallbeispiele: Einfluss des Europarechts auf das schleswig-holsteinische Landesrecht
  7. Aktuelle Entwicklungen
    • Herausforderungen durch den Austritt Großbritanniens
    • Zukunft der EU

Ziele und Methoden

Dieses Seminar vermittelt vertiefte Kenntnisse in den wichtigsten Bereichen des Europarechts. Dabei wird neben der Behandlung der erforderlichen Grundlagen ein Schwerpunkt auf den Einfluss des Europarechts für den nationalen Verwaltungsvollzug auf Landesebene und in den Kommunen gelegt. Bezüge zu aktuellen Themen stehen dabei im Vordergrund. Die aktuellen Entwicklungen sowie insbesondere der Bezug zum Verwaltungshandeln in Schleswig-Holstein werden in der gemeinsamen Diskussion thematisiert.

Referent/-in

Dr. Joachim Schwind , Niedersächsischer Landkreistag

Gebühren

440.00EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
18.11.2019 - 19.11.2019 , 14 Stunden
Tag 1 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
Tag 2 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 07.10.2019
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
23.11.2020 - 24.11.2020 , 14 Stunden
Tag 1 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
Tag 2 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.10.2020
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg