Logo

Nebentätigkeitsrecht nach Landesbeamtengesetz Schleswig-Holstein und NtVO-SH

11413
Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Haupt- und Personalverwaltungen.

Inhalte
  1. Rechtliche Grundlagen des Nebentätigkeitsrechts für Beamte
  2. Geltungsbereich der Nebentätigkeitsverordnung (NtVO-SH)
  3. Anzeigepflicht
    • Welche Nebentätigkeiten sind anzeigepflichtig?
    • Wie erfolgt die Anzeige und das Verfahren?
    • Rechtsfolgen bei fehlender Anzeige
  4. Art und Umfang der Auskunftspflicht
  5. Vergütung für Nebentätigkeiten und Vergütungsverbot
  6. Abrechnung und Ablieferung von Nebentätigkeitsvergütungen
  7. Inanspruchnahme von Einrichtungen, Personal und Material des Dienstherrn
Ziele und Methoden

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Kenntnissen über die anzuwendenden rechtlichen Regelungen zum Nebentätigkeitsrecht nach Landesbeamtengesetz Schleswig-Holstein und der Nebentätigkeitsverordnung.

Es handelt sich um einen Fachvortrag begleitet mit Beispielen aus der Praxis. Es besteht die Möglichkeit der Diskussion.

Referent/in
Ute Kortschakowski-Liefland, Rechtsanwältin und Mediatorin , Anwältinnen in Flintbek
Gebühren
160.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
29.04.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 18.03.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm