Logo

Hart aber fair: Die Kunst, professionell Grenzen zu setzen

06025

Weniger Stress durch klares Nein

Zielgruppe

Alle interessierten Mitarbeiter/innen, zu deren täglichem Geschäft es gehört, klare Grenzen zu finden und zu kommunizieren.

Inhalte
  1. Sach- oder Beziehungsorientierung – Welcher "Nein-Typ" sind Sie?
  2. Nähe-Distanz-Dauer-Wechsel: Wie unsere Ängste unseren Impuls zum Nein-Sagen außer Kraft setzen
  3. Warum ein schnelles, hartes Nein oft Ihren langfristigen Interessen widerspricht
  4. Destruktiv oder Konstruktiv – Die Kunst angemessen Nein zu sagen
  5. Ziele, Werte, Bedürfnisse: Die Koordinaten für eine stimmige Abgrenzung
  6. Sei lieb, sei stark, sei perfekt: Innere Teamplayer, die das Nein-Sagen schwer machen
  7. "Auf den Balkon gehen", "Pinkelpause", "Als Entwurf speichern": Strategien gegen Verhandlungs- und Entscheidungsdruck
  8. Hart aber fair: Ohne Nein kein Ja – Die Grenzen von Win-Win
  9. Anpassung, Angriff, Ausweichen: Die Drei A-Falle in Verhandlungen und der Ausweg durch Respekt
  10. Situation, Gefühl, Interessen, Vorschlag: Die vier Schritte zum gelassenen Nein
  11. Praxistipps: "Nein danke", "Ich habe andere Pläne", "Nicht jetzt", "So nicht" – Wie Sie Ihr Nein konsequent in Worte fassen
Ziele und Methoden

Eine der größten Künste im Leben besteht darin, angemessen Grenzen zu setzen, elegant Nein zu sagen und unangemessene Forderungen geschickt abzuwehren. Diese zentrale Kompetenz des Zeit- und Selbstmanagements fällt den meisten schwer. Wenn man sie beherrscht, ist es um vieles leichter, chronischem Stress entgegenzuwirken, richtige Prioritäten zu setzen und ohne schlechtes Gewissen einen passenden Verhandlungsrahmen zu stecken.
In diesem Seminar lernen Sie – in Verhandlungen, in Kundengesprächen oder mit Kollegen – Unangenehmes zu sagen, ohne unangenehm zu sein und sich respektvoll abzugrenzen ohne andere zu verprellen.

Referent/in
Gabriele ten Hövel, Dipl.-Pol. , Profitraining
Gebühren
420.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
24.04.2019 - 25.04.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 13.03.2019
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
21.11.2019 - 22.11.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 10.10.2019
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg