Logo

Feststellung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten I

18021

Grundlagenseminar

Zielgruppe

Sachbearbeiter/innen aus den Ordnungsbehörden, die Ordnungswidrigkeiten zu bearbeiten haben und noch über wenig Rechtskenntnisse und praktische Erfahrung verfügen.

Inhalte
  1. Grundlagen der Ahndung
    • Verfahrensnormen
    • Verfahrensgrundsätze
    • Begriffsbestimmungen
  2. Das Ordnungswidrigkeiten-Verfahren
    • Voraussetzungen, Hindernisse
    • Verfahrensbeteiligte: Rechte und Pflichten
    • Das Ermittlungsverfahren
    • Verwarnungs- und Bußgeldbescheid, Kostenbescheid
    • Einspruch, Wiedereinsetzung, gerichtliches Verfahren
    • Vollstreckung
  3. Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr
    • Ahndung von Verstößen im ruhenden Verkehr
    • Halterhaftung
  4. Behandlung von Problemen aus dem Teilnehmerkreis
Ziele und Methoden

Ziel dieser Veranstaltung ist die Vermittlung von Grundkenntnissen des Verfahrensrechts für die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten. Die durch Referat und anhand praktischer Beispiele ausgeübte Darstellung des Themenkomplexes berücksichtigt hierbei maßgeblich das Straßenverkehrsrecht.

Referent/in
Niels Schmidt, Bürgermeister , Stadt Wedel
Gebühren
270.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
25.03.2019 - 26.03.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 11.02.2019
Ort
TRYP by Wyndham
Bad Bramstedt
Weitere Termine
Gelber Punkt
Termin
03.09.2019 - 04.09.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 23.07.2019
Ort
TRYP by Wyndham
Bad Bramstedt