Logo

Datenschutz in der Schulverwaltung (Schulsekretariat)

22230

Basis-Seminar für Schulsekretärinnen und Schulsekretäre

Zielgruppe

Beschäftigte im Schulsekretariat

Inhalte
  1. EU DSGVO und BDSG (allgemein und spezifisch)
  2. Landesdatenschutzrecht und Schulgesetz
  3. Schul-Datenschutzverordnung des Landes Schleswig-Holstein
  4. Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung von Schülerdaten
Ziele und Methoden

Dieses Seminar soll dazu beitragen, im Umgang mit personen-bezogenen Daten in der Schulverwaltung einschlägige datenschutzrechtliche Bestimmungen zu beachten und Rechtsorientierung zu entwickeln. In diesem Kontext wird besonderer Wert auf die Vermittlung von Tipps zur praktischen Umsetzung einschlägiger Normen und sonstiger Regelungen gelegt. In diesem Seminar wird das Basis-Wissen vermittelt. Erweiterte Handlungskompetenzen werden im Vertiefungs-Seminar (22231) vermittelt.

Referent/in
Tanja Stiller, Rechtsanwältin , BätzConsultingUG h.b.
Gebühren
190.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
17.09.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 06.08.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Gelber Punkt
Termin
16.09.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 05.08.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm