Logo

Führungskultur im digitalen Transformationsprozess

85030
Zielgruppe

Alle interessierten Führungskräfte der Landesverwaltung

Inhalte

 „Nur der, der sich die Gegenwart auch als eine andere denken kann
als die existierende, hat eine Zukunft." (Reinhard K. Sprenger) 
 
Digitalisierung  als  großes  Fokus-Thema  der  Landesverwaltung  hat viele  Ausprägungen.  Wir  sprechen  von  Künstlicher  Intelligenz,  IT-gesteuerten  Prozessen,  digitalen  Verwaltungsservices  und autonomer Mobilität. Die innovative und schnelle Realisierung dieser großen  Projekte  und  Maßnahmen  stehen  zumeist  einer  klassisch geprägten Verwaltungskultur gegenüber.

Wie verändert sich die Rolle der Führung in der digitalen Welt? Wie kann  die  Führungskraft  durch  transparentes  und  wertschätzendes Handeln  eine  agile  und  schnelle  Umsetzung  großer  Umbrüche initiieren  und  realisieren?  Was  ist  mit  Agilität  bzw.  agiler  Führung gemeint?


Woran  erkenne  ich,  wie  agil  ich  selbst  bereits  im  Denken  und Handeln  bin?  Wie  schaffe  ich  mehr  Klarheit  und  Transparenz  im Tun?  Wie  fördere  ich  eine  Vertrauens-  und  Empowerment-Kultur? Welche  psychologischen  Mechanismen  wirken  dabei?  Wie  sehen moderne  Formen  der Zusammenarbeit  aus?  Was  sind  die Erfolgsfaktoren von Führung im digitalen Transformationsprozess? 
1.  VUCA – Volatiliy, Uncertainty, Complexity, Ambiguity 
2.  Agiles Manifest 
3.  8 Agile Werte
4.  agiles Mindset: 5 Faktoren
5.  Agile Methoden: Management mit Elementen aus SCRUM:
Daily Stand-Up & Retrospektive
6.  Agile  Methoden:  Delegation  Poker,  Delegation  Board,
Moving Motivators, Rope Game
7.  Autonome Teams: Merkmale und Anforderungen
8.  Rolle  der  Führung  im  agilen  Umfeld:  Vorgesetzter  vs.
Entwickler & Coach
9.  Systemisches Führungsverständnis 

Ziele und Methoden

In  diesem  Seminar  erfahren  Sie,  wie  Sie  die  Zusammenarbeit  so gestalten,  dass  durch  Agilität,  Klarheit,  Verständnis,  offene  Fragen und  bewertungsfreies  Zuhören  eine  Kultur  entsteht,  die  eine  agile Haltung,  neues  Denken,  Zusammenarbeit  auf  Augenhöhe  und permanente, zukunftsorientierte Entwicklung unterstützt.

Zusätzliche Hinweise

Nur buchbar für Landesbedienstete.
Diese Veranstaltung wird von KOMMA durchgeführt.

Referent/in
Tatjana Güntensperger , CHANGE 4 SUCCESS
Gebühren
485.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
11.06.2019 - 12.06.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 10.05.2019
Ort
P3 - PariSERVE
Kronshagen
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
26.03.2019 - 27.03.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 25.02.2019
Ort
P3 - PariSERVE
Kronshagen