Logo

Versicherungsschutz für Kommunen und kommunale Unternehmen
13403

Zielgruppe

Entscheidungsträger/innen und Sachbearbeiter/innen, in deren Zuständigkeitsbereich das Versicherungswesen (Risikomanagement) von Kommunen und kommunalen Betrieben liegt.

Inhalte

Allgemeiner Teil

  1. Kommunale Versicherungen
  2. Abschluss neuer und Verlängerung bestehender Verträge
  3. Risikomanagement
    • Risikoanalyse
    • Pflicht- und freiwillige Versicherungen
    • Über-/Unterversicherung

Besonderer Teil 

  1. Haftpflichtversicherung für Kommunen und Unternehmensleiter
    • Allgemeine Haftpflichtversicherung
    • D & O Versicherung/Kommunal D & O
    • Umwelthaftpflicht im kommunalen Bereich (Kommunen und Betriebe)
  2. Vertrauensschaden/Vermögenseigenschadenversicherung
    • Haftung der Entscheidungsträger
  3. Ausschreibung von Versicherungsleistungen
    • National oder europaweit?
    • auf was ist bei einer Auftragsvergabe insbesondere zu achten?

Ziele und Methoden

Vermittlung von Kenntnissen zur aktiven Steuerung von Versicherungsschutz im Rahmen des Risikomanagements von Kommunen und kommunalen Wirtschaftsbetrieben.

Referent/-in

Hans-Joachim Schmidt, Verwaltungsdirektor , GVV-Beratungsdienst

Gebühren

140.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
02.09.2020 , 7 Stunden
02.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
25.08.2021 - 26.08.2021 , 11 Stunden
25.08.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr,
26.08.2021 von 08:30 bis 13:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm