Logo

Beurteilung nach der Beurteilungsrichtlinie Schleswig-Holstein (BURL SH)
03071

Rechtliche Grundlagen und typische Beurteilungsfehler

Zielgruppe

Führungskräfte, die noch keine Beurteilung nach BURL SH vorgenommen haben oder ihr Wissen auffrischen wollen.

Inhalte

  1. Intention und Systematik der Beurteilungsrichtlinie Schleswig-Holstein
  2. Ziele, Nutzen und Inhalte der Beurteilung inklusive motivationsfördernder Aspekte
  3. Sensibilisierung zum Thema Beurteilungsfehler
  4. Maßnahmen zur Vorbereitung und Umsetzung des Beurteilungstermins

Ziele und Methoden

Die Teilnehmenden werden mit der Beurteilungsrichtlinie Schleswig-Holstein vertraut gemacht. Sie lernen die Beurteilungskriterien kennen und typische Beurteilungsfehler zu vermeiden.

Der theoretische Input wird mit praktischen Beispielen und Diskussionen ergänzt.

Referent/-in

Andreas Görs , Polizeidirektion Bad Segeberg

Gebühren

140.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
24.02.2020 , 7 Stunden
Tag 1 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 20.01.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm