Logo

Projekte erfolgreich initiieren, planen und realisieren
05081

Projektmanagement Aufbauseminar

Zielgruppe

Alle Interessierten aus dem Haupt- und Ehrenamt auf Landes-, Kreis- und Gemeindeebene und aus kommunalen Unternehmen, die Projekte initiieren, für die Durchführung verantwortlich sind oder daran mitarbeiten (Führungskräfte und Mitarbeiter/innen ohne Führungsverantwortung).

Inhalte

  1. Grundlegende Themen werden vertiefend wiederholt:
    • Projektzielhierarchie und Zielverträglichkeit
    • Umfeld- und Risikoanalyse
    • Projektstrukturplan
  2. Aktuelle Studien z. B. zum Stakeholdermanagement werden vorgestellt und diskutiert
  3. Weitere Themen sind:
    • Aufgaben des Projektleiters
    • Teambildung, Teamentwicklungsuhr
    • Projekt-Kommunikation
    • Umgang mit Widerständen
    • Projektcontrolling (u. a. Meilenstein-Trendanalyse, Arbeitswertanalyse)
    • Erfahrungsaustausch
  4. Ergänzend werden Moderationstools wie z.B. Metaplantechnik, Kreativmethoden, Mindmapping vorgestellt und geübt

Ziele und Methoden

Anhand von Fallstudien werden die genannten Themen bearbeitet. Ein besonderer Wert wird auf die Anwendung der Methoden gelegt. Die Teilnehmer sollen befähigt werden, die Methoden sicher zu beherrschen.

Dies erfolgt durch Präsentation, Bearbeitung von Fallstudien in Gruppenarbeit, Diskussionen und Bewertung der Vor- und Nachteile der Methoden.

Zusätzliche Hinweise

Teilnahmevoraussetzung: Besuch des Basisseminars (05080) bzw. eines Inhouseseminars oder nachgewiesene Kenntnisse im Projektmanagement

Referent/-in

Dirk Michael Petersen, Polizeidirektor a. D., PM- Manager (IHK), Zertifizierter Projektmanagement – Fachmann (GPM)“

Gebühren

350.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
27.10.2020 - 28.10.2020 , 14 Stunden
27.10.2020 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
28.10.2020 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 29.09.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm