Logo

Digitales Zeitmanagement
17050

Erfolgreiches Selbst- und Zeitmanagement im digitalen Zeitalter

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/innen, die lernen möchten, wie sie sich und ihren PC-Arbeitsplatz produktiver und gleichzeitig stressfreier organisieren können.

Inhalte

  • Digitale Überforderung als Phänomen unserer Zeit
  • Die verschiedenen Ansatzpunkte von Produktivität kennenlernen und trotz Reizüberflutung produktiv bleiben
  • Klassische und neue Ansätze des Zeit- und Selbstmanagements
  • Möglichkeiten der Selbstorganisation in Outlook und mit anderen digitalen Tools
  • Effektiv und effizient arbeiten durch Prioritäten
  • Mentales Umdenken zum Schaffen von Freiräumen
  • Kommunikative Ansätze zur Verbesserung der Arbeit im Kollegenkreis und in der Familienorganisation

Ziele und Methoden

Die neue Arbeitsrealität: Jede Woche erreichen und hunderte von E-Mails und Telefonate. An jeder Ecke blinkz, vibriert und bimmelt es. Mehr und mehr Arbeit wird auf immer weniger Köpfe verteilt, für eine gründliche Aufgabenerledigung bleibt kaum noch Zeit.

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie Ihre Arbeit auch in Zeiten des digitalen Overloads un der erhöhten Anforderung besser und produktiver managen können. Das Seminar umfasst sowohl praktisch umsetzbare Tricks und Kniffe der Organisation als auch mental und kommunikative Ansätze, um sich geistigen Freiraum für die Arbeitserledigung zu schaffen.

Referent/-in

Linda Wulff , Profitraining

Gebühren

540.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
08.06.2020 - 09.06.2020 , 14 Stunden
Tag 1 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
Tag 2 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 27.04.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm