Logo

Aktuelle Rechtsprechung zum Miet- und Pachtrecht
69075

Zielgruppe

Sachbearbeiter/innen aus allen Verwaltungsbereichen, kirchlichen Organisationen und Unternehmen, die Miet- und Pachtverhältnisse betreuen und an den aktuellen Entwicklungen der Rechtsprechung interessiert sind.

Inhalte

  1. Aktuelle Rechtsprechung der vergangenen 12 Monate.
  2. Vorstellung nahezu sämtlicher maßgeblicher Urteile.

Ziele und Methoden

Das Miet- und Pachtrecht entwickelt sich durch unzählige Urteile Jahr für Jahr weiter. Eine fundierte Sachbearbeitung miet- und pachtrechtlicher Vorgänge kann nur gewährleistet werden, wenn Ihnen diese Rechtsprechung bekannt ist. Die Teilnehmer/innen werden in kompakter Form über neue Urteile im Miet- und Pachtwesen informiert. Grundkenntnisse im Miet- und Pachtrecht werden vorausgesetzt.

Zusätzliche Hinweise

Fälle aus der Praxis zu aktuellen Themen können gern auf USB-Stick oder Overhead-Folie zur Besprechung mitgebracht werden. Ein aktuelles Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ist bitte mitzubringen.

Referent/-in

Klaus Breitrück
Dr. jur. Sascha Brückner, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter a.d. Veterinärmedizinischen Universität Wien

Gebühren

310.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
26.11.2020 - 27.11.2020 , 11 Stunden
26.11.2020 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
27.11.2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 29.10.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm