Logo

Bestattungswesen in Schleswig-Holstein
18027

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Ordnungsbehörden, die über geringe Erfahrungen im Bestattungswesen verfügen oder neu in das Aufgabengebiet eingeführt werden sollen.

Inhalte

  1. Aufbau und Struktur des BestattG
  2. Aufbau und Struktur Mustersatzung Dt. Städtetag
  3. Problematik BGB/BestattG
  4. Verfahrensablauf an Praxisfällen
  5. Nachlasspflegschaft und seine Tücken

Ziele und Methoden

Die relevanten Inhalte des Bestattungsgesetzes sollen problemorientiert dargestellt werden mit dem Ziel, eine strukturierte Rechtsanwendung zu ermöglichen. Die Vermittlung des Lerninhaltes erfolgt praxisbezogen. Des Weiteren sollen problematische Fälle aus dem Teilnehmerkreis angesprochen und in gemeinsamer Diskussion erfolgreich gelöst werden.

Referent/-in

Dirk Reinhart , Landeshauptstadt Kiel

Gebühren

140.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
14.09.2020 , 7 Stunden
14.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.08.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm