Logo

Laterale Führung
01077

Menschen ohne disziplinarischen Auftrag erfolgreich führen

Zielgruppe

Projektleiter/innen und Projektverantwortliche.

Inhalte

"Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.“ (Laotse)

Laterale Führung heißt Menschen ohne disziplinarische Befugnisse auf ein Ziel beispielsweise im Rahmen eines Projektes hin zu leiten. Ohne funktionale Macht bedarf es klarer Kommunikation, Fingerspitzengefühl, Beziehungspflege, Motivation und Menschenkenntnis, um Menschen für die Erreichung eines Ziels zu begeistern. Folgende Inhalte sollen hierfür vermittelt werden:

  1. Kompetenzen und Werte in der Lateralen Führung
  2. Stakeholder-Analyse
  3. Haltung in der lateralen Führung
  4. Motivation
  5. Persönlichkeitstypen
  6. Kommunikationstechniken und Gesprächsführung
  7. Teamführung
  8. Delegation
  9. Agile Faktoren in der Führung
  10. Agile Methoden: Daily-Stand-Up, Retrospektiven, Delegation Poker, Moving Motivators

Ziele und Methoden

Dieses Training unterstützt Sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung, damit Sie für jede Situation in der lateralen Führung gut gerüstet sind. Anhand einiger selbstgewählter Beispiele aus Ihrer Praxis werden wir Fragen wie: Wer beeinflusst, wie mein Projekt? Welche Interessen und Erwartungen haben diese Personen oder Personengruppen? Wie kann ich diese für das Projektziel motivieren und begeistern? Weitere Fragen, die uns beschäftigen werden, sind: Wie kann ich grundsätzlich andere für eine Aufgabe begeistern? Wie verteile ich klar und transparent Aufgaben? Was brauche ich, um meinen Kollegen*innen zu vertrauen und los lassen zu können? uvm.

An eigenen Fällen aus Ihrer Arbeitspraxis üben Sie verschiedene Gesprächstechniken, die Ihnen helfen werden, Projektbeteiligte auf ein Ziel hin zu bewegen. Auch in kritischen Situationen sind Sie in der Lage. Ihre Rolle sicher und souverän auszufüllen, wertschätzend zu kommunizieren und zielorientiert zu handeln. Die agilen Faktoren: Transparenz, Sinnhaftigkeit, Experimentieren, Netzwerken & Zusammenarbeit auf Augenhöhe sowie Befähigen & Ermächtigen werden unsere ständigen Begleiter sein. 

Referent/-in

Irene Lukas , CHANGE 4 SUCCESS

Gebühren

540.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
16.03.2021 - 17.03.2021 , 14 Stunden
16.03.2021 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
17.03.2021 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg