Logo

Kommunale Bilanzbuchhalterin und Kommunaler Bilanzbuchhalter in Schleswig-Holstein
73000

(optional mit Zertifikat)

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Haushaltswesen, der Rechnungsprüfung, Projektverantwortliche sowie interessierten Führungskräften. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Inhalte

Modul 1: Grundzüge des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens/Projektmanagements
Modul 2: Doppische Buchführung
Modul 3: Haushaltsplanung und-bewirtschaftung
Modul 4: Fallbearbeitung und Prüfungsvorbereitung zur Zwischenprüfung
Modul 5: Jahresabschluss im NKR und Anlagenbuchhaltung
Modul 6: Risikomanagement und Steuerliche Themen und Rechtsformen
Modul 7: Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
Modul 8: Fallbearbeitung und Prüfungsvorbereitung zur Abschlussprüfung

Ziele und Methoden

Die Teilnehmer*innen werden auf die verwaltungs-, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen des NKR in Schleswig-Holstein vorbereitet. Dieser Lehrgang kann eine individuelle Beratungsleistung für die Umsetzung des Projekts Doppik in Ihrer Verwaltung nicht ersetzen.

Zusätzliche Hinweise

Refernetin im Modul 5 zum Thema Anlagenbuchhaltung: Anna-Franziska Kähler, Lübeck;
Referentin im Modul 6 Steuerliche Themen und Rechtsformen: Silke Köppen, Grevenkrug.

Der Lehrgang findet in der Regel einmal wöchentlich außerhalb der Ferien in Schleswig-Holstein statt. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 16 begrenzt. Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten alle Teilnehmer*innen eine prüfungsfreie Teilnahmebescheinigung. Optional besteht auch die Möglichkeit, auf Wunsch ein Zertifikat nach erfolgreich abgelegter schriftlicher Prüfung (360 Minuten), bestehend aus Zwischen- und Abschlussprüfung, zu bekommen. Eine Prüfungsgebühr dazu in Höhe von 200 € wird gesondert erhoben. Die Tagungspauschale für den Lehrgang beträgt pro Teilnehmer*in brutto 538,02 €. Die Lehrgangsgebühr staffelt sich wie folgt:
10 Teilnehmer*innen = 6600 €
11 Teilnehmer*innen = 6000 €
12 Teilnehmer*innen = 5500 €
13 Teilnehmer*innen = 5100 €
14 Teilnehmer*innen = 4700 €
15 Teilnehmer*innen = 4400 €
16 Teilnehmer*innen = 4100 €

Referent/-in

Marc Neumann , Stadt Neumünster
Thomas Elsenbroich , Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung
André Bigus
Dirk Hirsch
Prof. Dr. Jörn Mathesius , Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung

Gebühren

4700.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
05.05.2021 - 20.04.2022 , 252 Stunden
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm