Logo

Beiträge und Gebühren für die Abwasserbeseitigung und die Wasserversorgung II
69119

- Aufbauseminar

Zielgruppe

Sachbearbeiter*innen, Abteilungsleiter*innen, soweit für Beitragsrecht zuständig, sowie Rechnungsprüfer*innen und Stadtplaner*innen, die bereits am Grundseminar teilgenommen haben bzw. über Erfahrung mit Beitragsabrechnungen verfügen.

Inhalte

  1. Satzungsgestaltung
  2. Übertragung von Aufgaben an Dritte/Erfüllung von Aufgaben durch Dritte
  3. Kostendeckung; Gebühren und/oder Beiträge
  4. Erstellung einer Globalrechnung für Beiträge
  5. Einzelfragen der Kostenrechnung und Kalkulation; kalkulatorische Leitentscheidungen
  6. Straßenentwässerung – Gebührenerhebung und Entlastung des allgemeinen Haushalts
  7. Nachveranlagungen bei Beiträgen
  8. Gestaltung von Gebührenbescheiden und Beitragsbescheiden
  9. Einzelfragen der Teilnehmer*innen

Ziele und Methoden

In diesem Seminar sollen vorhandene gebühren- und beitragsrechtliche Kenntnisse vertieft werden. Die Teilnehmer*innen erhalten Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung von Kalkulationen und Kostenrechnungen. Daneben werden aktuelle Probleme behandelt. Die Präsentation erfolgt EDV-unterstützt. Fragen, die bei KOMMA 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung eintreffen, werden während des Seminars behandelt. Übersichtspläne zu den Einzelfragen bitte auf OHP-Folie kopiert mitbringen!

Zusätzliche Hinweise

Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich! Für die Kostenrechnung und die Kalkulation wird auf das Seminar 69120 hingewiesen.

Referent/-in

Marlies Dewenter-Steenbock, Geschäftsführerin , GeKom GmbH
Reimer Steenbock, Verbandsdirektor a.D. , GeKom GmbH

Gebühren

620.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
04.08.2021 - 06.08.2021 , 18 Stunden
04.08.2021 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
05.08.2021 von 08:30 bis 17:00 Uhr,
06.08.2021 von 08:30 bis 13:00 Uhr
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg