Logo

Online: Beschäftigungszeiten im öffentlichen Dienst
11121

Praxis für Arbeitnehmer

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Haupt- und Personalverwaltungen, die sich über die Beschäftigungszeiten nach neuem und altem Tarifrecht informieren möchten.

Inhalte

  1. Tarifrechtliche Vorschriften zu Beschäftigungszeiten TVöD und TV-L
  2. Bedeutung der Beschäftigungszeiten für das Jubiläumsgeld, Kündigungsfristen, Unkündbarkeit und Entgeltfortzahlung
  3. Auswirkungen von ruhenden Arbeitsverhältnissen und Wiedereinstellung auf die Beschäftigungszeit (Sonderurlaub etc.)
  4. Berücksichtigung von besonderen Zeiten
  5. Beschäftigungszeiten bei Arbeitgeberwechsel
  6. Übernahme der Dienst- und Beschäftigungszeiten des BAT in den TVöD
  7. Berücksichtigung von Ausbildungszeiten und Beschäftigungszeiten vor Vollendung des 18. Lebensjahres für das Jubiläumsgeld
  8. Berechnung der Beschäftigungszeiten im TVöD/TV-L
  9. Festsetzung und Berichtigung, Ausschlussfrist

Ziele und Methoden

Im Seminar werden die wesentlichen Konstellationen, die sich im Zusammenhang mit der Berechnung und Festsetzung von Beschäftigungszeiten ergeben, durch Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit und zahlreichen Beispielen erörtert.

Zusätzliche Hinweise

Das Online-Seminar findet in 4 Blöcken zu je 1,5 Stunden statt:
1. Block: 08:30 bis 10:00 Uhr
2. Block: 10:30 bis 12:00 Uhr
3. Block: 13:00 bis 14:30 Uhr
4. Block: 15:00 bis 16:30 Uhr

Referent/-in

Stephan Westermann, Bezirksamt Wandsbek , Freie und Hansestadt Hamburg

Gebühren

170.00 EUR
Grüner Punkt
Termin
18.02.2021 , 7 Stunden
18.02.2021 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.