Logo

(Schul)Hausmeister/in – gute Kommunikation mit allen Ebenen
22400

Ein Seminar, welches Ihre aktuellen Situationen und Fallbeispiele mit konstruktiven Lösungsvorschlägen behandelt

Zielgruppe

Schulhausmeister/innen und Hausmeister/innen anderer Einrichtungen.

Inhalte

  • Rollenerwartung: Welche Aufgaben habe ich und welche unterschiedlichen Erwartungen werden an die Rolle des Hausmeisters gestellt?
  • Kommunikation und Gesprächsführung: Das wichtigste Basis-Know-how praxisorientiert und kompakt
  • Die gute Vorbereitung: Eigene Gesprächsziele formulieren und der geschickte Umgang mit möglichen Gegenargumenten des Gesprächspartners
  • Ist & Soll: Analyse der Stärken und Schwächen in der Gesprächsführung
  • Zusammenarbeit optimieren: Welche Strategien, Tools und Techniken helfen bei der Planung und der Organisation der täglichen Arbeit
  • Konflikte machen kreativ: Konkret umsetzbare Handlungsschritte und neue Lösungsstrategien entwickeln

Ziele und Methoden

(Schul)Hausmeister/innen haben in ihrem beruflichen Alltag mit vielen Personen Kontakt: Vom Schüler über die Eltern, mit den Lehrern, den Reinigungskräften und sonstigen Nutzern von Räumen. Diese Herausforderungen im Alltag gilt es mit guter Kommunikation und einer Prise Humor zu begegnen. Denn die verschiedenen und teilweise sehr unterschiedlichen Interessen bergen immer wieder Konfliktpotenzial.

In diesem Seminar werden wir diese unterschiedlichen Situationen und Herausforderungen in Ihrem Arbeitsalltag besprechen und gemeinsam praktikable Lösungswege erarbeiten. Die eingebrachten Themen werden durch kurze theoretische Inputs zu Kommunikationsthemen durch den Trainer vertieft. Sie erkennen Ihre Stärken und Schwächen in der Kommunikation und optimieren Ihre Gesprächskompetenz. Nach diesem Seminar können Sie Gespräche zielorientiert steuern, behalten den roten Faden im Auge und kommen zu verbindlichen Vereinbarungen. Außerdem erfahren Sie, wodurch manchmal Missverständnisse entstehen und welche Kommunikationsfallen Sie meiden sollten.

Zusätzliche Hinweise

Da die Bearbeitung aktueller Problemsituationen im Vordergrund der Veranstaltung steht, ist es auch möglich, die Veranstaltung mehrfach zu besuchen.

Referent/-in

Thorsten Reichert , Profitraining

Gebühren

450.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Grüner Punkt
Termin
13.12.2021 - 14.12.2021 , 14 Stunden
13.12.2021 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
14.12.2021 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm