Logo

Online: Mietrecht im Verwaltungsalltag - Rechte und Pflichten bei laufenden Verträgen
69071

Zielgruppe

Sachbearbeiter*innen aus sämtlichen Verwaltungsbereichen, kirchlichen Organisationen und Unternehmen, die Mietverhältnisse jeglicher Art betreuen.   Praktische und/oder theoretische Vorkenntnisse sollten vorhanden sein.

Inhalte

  1. Mietminderung
    • Unter welchen Voraussetzungen hat der Mieter einen Anspruch?
    • Wie gehe ich als Vermieter damit um?
  2. Schadensersatzansprüche des Mieters gegen den Vermieter
    • Welche Positionen kann der Mieter bei einem Streit mit mir als Vermieter durchsetzen?
    • Welche Gefahrenquellen lauern?
  3. Rechte des Vermieters gegenüber dem Mieter
    • Welche Voraussetzungen muss ich beachten?
    • Wie gehe ich vor?
  4. Rentabilitätssteigerung durch Mieterhöhung
    • Worauf muss ich bei einer Mieterhöhung achten?
  5. Beendigung des Mietverhältnisses
    • Wie kündige ich korrekt?
  6. Tod des Mieters
    • Was ist zu tun?

Ziele und Methoden

Durch Erläuterung der gesetzlichen Vorschriften, gespickt mit diversen Fallbeispielen, werden die oben genannten Schwerpunktthemen des Mietrechts eingehend behandelt. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, die Inhalte des Seminars durch Fragestellungen im Dialog mit dem Referenten zu erweitern.

Zusätzliche Hinweise

Fragen zu aktuellen Themen und zu Verträgen können im Seminar behandelt werden. Bitte ein aktuelles Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) mitbringen.

Folgende Zeiteinteilung ist geplant:

Mittwoch und Donnerstag
09:00 - 10:30 Uhr
11:00 - 12:30 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 10:30 Uhr
11:00 - 12:30 Uhr

Referent/-in

Dr. jur. Sascha Brückner, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter a.d. Veterinärmedizinischen Universität Wien

Gebühren

450.00 EUR
Grüner Punkt
Termin
21.04.2021 - 23.04.2021 , 11 Stunden
21.04.2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr,
22.04.2021 von 09:00 bis 15:00 Uhr,
23.04.2021 von 09:00 bis 12:30 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.