Logo

Das Sekretariat - Viel mehr als Google!
07000

Zielgruppe

Mitarbeitende, die neu in Sekretariaten arbeiten, dort vertreten, dafür vorgesehen sind oder die ihr Wissen auffrischen wollen.

Inhalte

  1. Eine Vielfalt koordinieren
  2. Eigenschaften - Fertigkeiten - Fähigkeiten
  3. Realistische Erwartungen am Arbeitsplatz
  4. Neue Vorgesetzte – Neues Arbeiten
  5. Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  6. Wie offen soll/darf man sein?
  7. Teambildung im Sekretariat
  8. Stimmen die Prioritäten?
  9. Was habe ich eigentlich heute gemacht?
  10. Stress konsequent reduzieren
  11. Unterbrechungen mit Sägeblatt-Effekt
  12. Ein Fehler ist passiert – was nun?
  13. Initiative – Möglichkeiten und Grenzen
  14. Souverän bleiben, wenn man – noch – wenig weiß
  15. Organisieren – Telefonieren – Korrespondieren
  16. Wertschätzung am Arbeitsplatz
  17. Berufliches und Privates ausbalancieren
  18. Fragen der Teilnehmenden

Ziele und Methoden

Auch wenn sich manche zeitweise wie eine Suchmaschine fühlen mögen – es gibt in Sekretariaten wesentlich mehr zu tun: Neue Vorgesetzte sorgen für neue Prioritäten und Arbeitsweisen, erfahrene und neue Kolleginnen und Kollegen müssen ein Team bilden, oftmals wird man unterbrochen und soll sofort über alles Bescheid wissen. Wie kann man mit allem und jedem klarkommen, wenn man sich zudem in einer Sandwich-Position befindet?

Die Referentin beantwortet Ihre Fragen und Wünsche im Rahmen eines Workshop- und eines Seminartages, indem sie Zusammenhänge und Handlungsalternativen aufzeigt. Diese praxisgerechten Tipps vermitteln Orientierung, Sicherheit und Motivation für diesen abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Jutta Pfeil gestaltet die Themen sehr anregend durch eine bildhafte Sprache, interaktive Lehrgespräche, Kurzvorträge, Fallstudien und visuelle Darstellungen.

Zusätzliche Hinweise

Arbeiten Sie im Schulsekretariat? Dann beachten Sie bitte das Seminar 22343, welches sich speziell mit dem selbstsicheren Auftreten und der souveränen Kommunikation in Ihrem Schulalltag beschäftigt.

Sämtliche Seminarunterlagen sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

Referent/-in

Jutta Pfeil, Diplom-Kauffrau, PFEIL Soft Skill Trainings , PFEIL Soft Skill Trainings

Gebühren

420.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
11.05.2022 - 12.05.2022 , 14 Stunden
11.05.2022 von 09:30 bis 17:00 Uhr,
12.05.2022 von 08:30 bis 17:00 Uhr
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg