Logo

Online: Grundlagen Didaktik
10349

Planung und Vorbereitung von digitalen Lehrformaten

Zielgruppe

Alle haupt- und nebenamtlichen Lehrkräfte im Ausbildungszentrum für Verwaltung, die über geringe Lehrerfahrung verfügen und sich ein Basiswissen oder Spezialwissen in einem spezifischen Bereich aneignen möchten bzw. für erfahrene Lehrkräfte, die sich aufbauendes Wissen aneignen möchten.

Diese Veranstaltung eignet sich ferner sehr gut für alle Lehrenden aus öffentlichen Einrichtungen des Bundes, des Landes und der Kommunen und aus der Privatwirtschaft, die sich mit didaktischen Grundlagen vertraut machen bzw. die angebotenen Systeme und Tools in ihrem Bereich zukünftig nutzen möchten.

Inhalte

  • Planung und Vorbereitung von Lehr- und Lernprozessen
  • Erfolgsfaktoren gute (Hochschul-) Lehre
  • Zusammenspiel von Methoden und Medien

Ziele und Methoden

Im Rahmen der Veranstaltung ermitteln wir in kompakter Form das wichtigste Handwerkszeug guter (digitaler) Lehre. Sie bekommen Tipps und Anregungen zum Einsatz von Werkzeugen, die für eine Zusammenarbeit im Lehrkontext eingesetzt werden können (z.B. Nutzung von Whiteboards, Videokonferenzen, Produktion von Videos und Livestreams). Außerdem werden Anregungen thematisiert, wie Sie Studierende/Teilnehmende für ein Selbstlernen motivieren und dabei unterstützen können.

Zusätzliche Hinweise

Als haupt- oder nebenamtliche Mitarbeitende im AZV (von VAB; FHVD und KOMMA) können Sie an dieser Veranstaltung kostenfrei teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt zentral durch das AZV. Bitte wenden Sie sich an Ihre Ansprechperson.

Referent/-in

Dr. Stephan Raimer , Ausbildungszentrum für Verwaltung

Gebühren

100.00 EUR
Grüner Punkt
Termin
17.02.2022 , 3 Stunden
17.02.2022 von 15:00 bis 18:30 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.