Logo

Vergaberecht – was ist das?
12000

für Anfänger/innen und Einsteiger/innen

Zielgruppe

Mitarbeitende öffentlicher Auftraggeber, die sich mit der Beschaffung und der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträgen befassen oder wissen möchten, ob dies in ihrem Arbeitsbereich geschehen kann. Das Seminar richtet sich insbesondere an Mitarbeitende mit keinen oder ganz wenigen Grundkenntnissen. Das Seminar ist auch für Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler geeignet.

Inhalte

Das Seminar gibt einen Überblick über die einzuhaltenden Grundsätze der Vergabevorschriften, die der öffentliche Auftraggeber bei Aufträgen/Vergaben einzuhalten hat. Schwerpunkte sind:

  • Grundsätze des Vergaberechts
  • Vertragsarten, Vergabeunterlagen
  • Wettbewerb, geeignete Unternehmer
  • Leistungsbeschreibung
  • Öffnung
  • Wertung, Vergabe und Ziele
  • Beispiele

Ziele und Methoden

Sie bekommen einen systematischen Einstieg in das Vergaberecht und erhalten einen Überblick über die Grundzüge des Vergabeverfahrens in komprimierter Form. Es ist eine ideale Vorbereitung für die Fachseminare zur Vergabe von Leistungen. Die UVgO oder VOB werden speziell hier nicht behandelt.

Das Erlernte wird an Beispielen in Eigen-/Gruppenarbeit vertieft.

Referent/-in

Ralf Neumann, Dipl.-Ing.

Gebühren

190.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
27.03.2023 , 7 Stunden
27.03.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Gelber Punkt
Termin
27.03.2024 , 7 Stunden
27.03.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm