Logo

Videos in der Lehre nutzen und mit dem Smartphone produzieren
10358

Zielgruppe

Alle haupt- und nebenamtlichen Lehrkräfte im Ausbildungszentrum für Verwaltung, die über geringe Lehrerfahrung verfügen und sich ein Basiswissen oder Spezialwissen in einem spezifischen Bereich aneignen möchten bzw. für erfahrene Lehrkräfte, die sich aufbauendes Wissen aneignen möchten.

Diese Veranstaltung eignet sich ferner sehr gut für alle Lehrenden aus öffentlichen Einrichtungen des Bundes, des Landes und der Kommunen und aus der Privatwirtschaft, die sich mit didaktischen Grundlagen vertraut machen bzw. die angebotenen Systeme und Tools in ihrem Bereich zukünftig nutzen möchten.

Inhalte

In diesem Workshop analysieren wir Video-Beispiele, erarbeiten uns die Grundlagen zur Nutzung des Smartphones bei der Videoproduktion und erstellen eigene Filme.

Kernfragen die im Kurs beantwortet werden:

  • Was macht ein gutes Video aus?
  • Wie kann ich mit dem Smartphone professionelle Videos drehen und schneiden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es Videos sinnvoll und gekonnt für die Lehre zu nutzen?

 Beratung zur Smartphone-Produktion hinsichtlich sinnvoller Apps und Zubehör (Mikro, Stabilisation, Licht etc.).

Ziele und Methoden

Gemeinsame Videoanalyse, Drehen und Schneiden eigener Videos mit dem Smartphone, kollegialer Austausch zum Thema „Video in der Lehre“, Technik / App-Beratung

Die Teilnehmenden

  • kennen die technischen und inhaltlichen Kriterien zur Beurteilung von Videos
  • besitzen Grundfertigkeiten des Drehens und Schneidens mit dem Smartphone
  • kennen einen effizienten Workflow zur Produktion von Videos
  • kennen unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von Videos in der Lehre

Zusätzliche Hinweise

Als haupt- oder nebenamtliche Mitarbeitende im AZV (von VAB; FHVD und KOMMA) können Sie an dieser Veranstaltung kostenfrei teilnehmen.

Referent/-in

Guido Vogt

Gebühren

340.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
20.03.2023 , 7 Stunden
20.03.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
07.10.2024 , 7 Stunden
07.10.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Veranstaltungs Zentrum Kiel
Kiel