Logo

Individuelles Training: Rhetorik- und Stimmtraining für Lehrende
10602

Zielgruppe

Alle haupt- und nebenamtlichen Lehrkräfte im Ausbildungszentrum für Verwaltung, die über geringe Lehrerfahrung verfügen und sich ein Basiswissen oder Spezialwissen in einem spezifischen Bereich aneignen möchten bzw. für erfahrene Lehrkräfte, die sich aufbauendes Wissen aneignen möchten.

Diese Veranstaltung eignet sich ferner sehr gut für alle Lehrenden aus öffentlichen Einrichtungen des Bundes, des Landes und der Kommunen und aus der Privatwirtschaft, die sich mit didaktischen Grundlagen vertraut machen bzw. die angebotenen Systeme und Tools in ihrem Bereich zukünftig nutzen möchten.

Inhalte

Wie wirke ich auf andere? Wie möchte ich auf andere wirken? Wann bin ich authentisch und wie fühlt sich das an? Wie kann ich meine individuellen Eigenheiten und Stärken besser in Lehrsituationen nutzen?
Mit welchen Mitteln setze ich Akzente, um die Lernenden zu fesseln? Wie setze ich meine Stimme und Rhetorik besser in der Lehre ein?

  • Körperspannung, Körperhaltung, Körpersprache
  • Kenntnis um die eigene Wirkung
  • Stimm- und Rhetorikübungen

Wie bereite ich mich für eine Lehrsituation vor?

  • Richtiges Atmen und Finden der eigenen Wohlfühl-Tonlage
  • Gefühl für das richtige Timing (auf Zeit sprechen)
  • Umgang mit Defiziten, Stress oder Lampenfieber

Wie gehe ich mit Unsicherheiten, Unvorhergesehenem und Unangenehmem um?

Ziele und Methoden

Um in Lehrsituationen erfolgreich zu sein, benötigen wir die Fähigkeit, Ideen und Anliegen souverän und gewinnend zu präsentieren - auch unter Stress oder in unerwarteten Situationen.

In dem Einzeltraining unterstützt Griseldis Wenner - eine erfahrene Moderatorin mit 25jähriger Berufspraxis - Sie mit hilfreichen Techniken und wirkungsvollen Methoden, sich künftig unbefangen und sicher vor anderen zu präsentieren und Ihren Weg zuversichtlich zu beschreiten!

Es geht darum, die eigene persönliche Ausstrahlung zu erkennen und gezielt einzusetzen, um 1. gesehen und damit auch gehört zu werden und 2. den Gesprächspartner möglichst schnell zu überzeugen und nachhaltig zu beeindrucken. Zudem wird ein besonderes Augenmerk auf Ihren Rhetorik- und Stimmeinsatz gelegt – das bringt erfahrungsgemäß jeden dem Ziel ein großes Stück näher, lebendiger, kraftvoller und mit mehr Freude und Lust vor und mit anderen zu agieren.

Zusätzliche Hinweise

Es handelt sich um ein Einzeltraining. Individuelle Themen und Schwerpunkte können vorab mit der Trainerin abgestimmt werden. Das Einzeltraining findet an einem Ort Ihrer Wahl statt. Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten.

Als haupt- oder nebenamtliche Mitarbeitende im AZV (von VAB; FHVD und KOMMA) können Sie an dieser Veranstaltung kostenfrei teilnehmen.

Gebühren

1300.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei den Ansprechpartnern.