Logo

Das Personalvertretungsrecht I

15000

Grundseminar

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich hauptsächlich an Personalratsmitglieder, die über wenig praktische Erfahrung verfügen sowie an Beschäftigte aus der Personalverwaltung.

Inhalte
  1. Rechtsgrundlagen, insbesondere das Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein
  2. Grundsätze der Zusammenarbeit zwischen Dienststelle und Personalrat
  3. Unterrichtung des Personalrats
  4. Umfang und Verfahren der Mitbestimmung
  5. Initiativrecht des Personalrats
  6. Geschäftsführung des Personalrats
Ziele und Methoden

Ziel dieser Veranstaltung ist, die für die tägliche Praxis wesentlichen Bestimmungen des Mitbestimmungsgesetzes vorzustellen. Beispiele sollen helfen, die Möglichkeiten des Gesetzes aufzuzeigen. Vorträge, Bearbeitung praktischer Fälle und Diskussionen wechseln einander ab.
Aktuelle Fragen aus dem Teilnehmerkreis werden ebenso behandelt wie die täglichen Probleme in der Zusammenarbeit der Personalvertretung mit den Dienststellen und den Beschäftigten.

Referent/in
Ludwig Klemm , Hansestadt Lübeck
Gebühren
340.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
21.03.2018 - 23.03.2018 , 18 Stunden
Anmeldeschluss: 07.02.2018
Ort
TRYP by Wyndham
Bad Bramstedt