Logo

Ein aufregendes und anregendes Debattentraining

06202

Beeinflussen und überzeugen mit gekonnter Argumentation

Zielgruppe

Alle interessierten Mitarbeiter/innen, die in ihrem Beufsalltag rhetorisch stark gefordert werden und die bereits Erfahrungen mit lebhaften Diskussionen und Streitgesprächen gesammelt haben. Sie haben hier die Möglichkeit, ihre argumentativen Fähigkeiten zu verfeinern, zu schärfen und zu vertiefen.

Inhalte
  1. Redekunst und Diskussionsstrategien
  2. Grundlagen und Definition der Debatte
  3. Gliederung einer Eröffnungsrede
  4. Flexibel und redegewandt auf Beiträge reagieren
  5. Aktiv zuhören und kontrollierter Dialog
  6. Eigene Position verdeutlichen durch geschickte Argumentationstechniken
  7. Der Fünf-Satz und seine Varianten
  8. Diplomatisch debattieren, diskutieren und durchsetzen
  9. Köpfe brauchen Bilder: anschaulich durch Beispiele und Erfahrungen
  10. Spontane Sprechfähigkeit trainieren
  11. Einwände entkräften und schlagfertig kontern
  12. Die Psychologie des Überzeugens: 7 Prinzipien
  13. Fragetechniken gekonnt einsetzen
  14. Erst verstehen – dann verstanden werden
  15. Ideen für einen guten Abschluss

 

Ziele und Methoden

Der Überblick: Die Kunst der Rhetorik. Worauf es beim überzeugenden Reden ankommt.
In diesem Training wird die Debatte vorbereitet, die Pro- und Contra-Diskussion geübt. Das Debattieren gilt als die Königsdisziplin der Rhetorik, da Ihnen hier rednerisch fast alles abverlangt wird, was zu guter Rhetorik gehört. Sie lernen inhaltlich anspruchsvoll, kreativ und zugleich unterhaltsam Ihre Meinung zu vertreten. Sie gewinnen insgesamt mehr Sicherheit, Argumentationsfähigkeit und Überzeugungskraft. Sie lernen Techniken und Kniffe, die Sie sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext anwenden können.

Im Training werden die Teilnehmer/innen nach Einzeldarstellungen, Pro- und Contra-Debatten durchführen und erhalten hierzu ein differenziertes Feedback.

Trainerin-Input, Einzeldarstellungen, Feedback, Kleingruppenarbeit, Debattentraining.

Referent/in
Susanne Grote, Dipl.-Päd. , Profitraining
Gebühren
500.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
10.12.2018 - 11.12.2018 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 29.10.2018
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
02.12.2019 - 03.12.2019 , 14 Stunden
Anmeldeschluss: 21.10.2019
Ort
Vitalia Seehotel
Bad Segeberg