Logo

Kommunale/r Bilanzbuchhalter/in Schleswig-Holstein

73000

(optional mit Zertifikat)

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Haushaltswesen, Projektverantwortliche, Rechnungsprüferinnen und Rechnungsprüfer sowie interessierte Führungskräfte. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte
  1. Grundzüge des doppischen Haushalts- und Rechnungswesens/Projektmanagements
  2. Doppische Buchführung
  3. Planungsrechnung / Finanzwirtschaft
  4. Jahresabschluss
  5. Steuerliche Themen / Rechtsformen / Risikomanagement
  6. Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling
  7. Planspiel / Fallstudie
Ziele und Methoden

Die Teilnehmenden werden auf die verwaltungsbetriebswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen des NKR in Schleswig-Holstein vorbereitet. Dieser Lehrgang kann eine individuelle Beratungsleistung für die Umsetzung des Projekts Doppik in Ihrer Verwaltung nicht ersetzen.

Zusätzliche Hinweise

Der Kurs findet außerhalb der schleswig-holsteinischen Ferien statt. Die Teilnehmendenzahl ist auf 16 begrenzt. Die Teilnehmenden erhalten optional eine prüfungsfreie qualifizierte Teilnahmebescheinigung und auf Wunsch einen Zertifikationsabschluss nach erfolgreich (300 Minuten) abgelegter schriftlicher Prüfung. Eine Prüfungsgebühr wird gesondert erhoben.

Referent/in
Marc Neumann , Stadt Neumünster
Thomas Elsenbroich , Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung
André Bigus , Hamburg
Dirk Hirsch , Buchholz i. d. Nordheide
Prof. Dr. Jörn Mathesius , Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung
Gebühren
3400.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
31.01.2018 - 15.11.2018 , 231 Stunden
Anmeldeschluss: 20.12.2017
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm