Logo

Arbeitsrechtliche Aspekte der geringfügigen Beschäftigung

11127
Zielgruppe

Personalsachbearbeiter/innen und Personalratsmitglieder.

Inhalte
  1. Gesetzliche Grundlagen
  2. Formen geringfügiger Beschäftigung
  3. Zusammenrechnung von Arbeitsentgelt
  4. Arbeitsrechtliche Besonderheiten
Ziele und Methoden

Die Rechte und Pflichten der geringfügig Beschäftigten sind ständig in der Diskussion und für Personalsachbearbeiter/innen nicht unproblematisch.
In Lehrgesprächen und in der Diskussion werden die zum Teil komplizierten Rechtsfragen eingehend dargestellt und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.

Referent/in
Martina Geest , Unternehmensverband Kiel e.V.
Gebühren
150.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Gelber Punkt
Termin
21.11.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 10.10.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm