Logo

Das Beglaubigungswesen für Ordnungsbehörden im Alltag

18350
Zielgruppe

Sachbearbeiter/innen aus den Meldebehörden und aller anderen Beglaubigungsstellen der Behörden.

Inhalte
  1. Rechtsgrundlagen im Beglaubigungswesen
  2. Beglaubigung von Urkunden nach § 91 LVwG SH
  3. Beglaubigung von Unterschriften nach § 92 LVwG SH
  4. Möglichkeiten der inhaltlichen Urkundenüberprüfung für Urkunden aus dem Ausland
Ziele und Methoden

Das Beglaubigungswesen ist in der Verwaltung täglich präsent, daher dient dieses Seminar dazu den Teilnehmer/innen Kenntnisse über das Beglaubigungswesen zu vermitteln oder diese zu vertiefen. Auch sollen die Teilnehmer/innen über die Möglichkeiten der inhaltlichen Überprüfung für Urkunden aus dem Ausland informiert und sensibilisiert werden. Die Themenbereiche werden aktiv zusammen erarbeitet, so dass möglichst viele praxisbezogene Fälle besprochen und bearbeitet werden können. Die Teilnehmer erhalten jederzeit die Möglichkeiten eigene Fallbeispiele vorzustellen.

Referent/in
Sascha Steltenkamp , Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein
Gebühren
150.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
19.08.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 08.07.2019
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm