Logo

Grundlagen des Zuwendungsrechts
81201

des Landes Schleswig-Holstein

Zielgruppe

Mitarbeitende, die mit entsprechenden Aufgaben betraut sind und über keine oder nur geringe Kenntnisse der Thematik verfügen.

Inhalte

  1. Rechtsgrundlagen
  2. Zuwendungsbegriff, Zuwendungsarten und Finanzierungsarten
  3. Zuwendungsantrag
  4. Zuwendungsbescheid
  5. Auszahlung und Überwachung der Verwendung von Zuwendungen
  6. Verwendungsnachweis
  7. Unwirksamkeit von Zuwendungsbescheiden und die Folgen
  8. Sonderregelungen (Verfahrenserleichterungen, Förderrichtlinien, Zuwendungen für Baumaßnahmen)

Ziele und Methoden

Die Teilnehmenden werden mit dem Zuwendungsverfahren des Landes auf Grundlage der §§ 23 und 44 LHO sowie der dazugehörenden Verwaltungsvorschriften vertraut gemacht. Im Seminar wird mit den Methoden Referat, Diskussion und praktischen Beispielen gearbeitet.

Zusätzliche Hinweise

Der Text der §§ 23 und 44 LHO einschl. VV in der aktuellen Fassung wird am 1. Seminartag verteilt.
Interessierte finden die Regelungen auch vorab auf der Internetseite des Finanzministeriums unter dem Suchbegriff "Regelungen für das Haushaltswesen".

Referent/-in

Matthias Löscher , Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein

Gebühren

290.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
27.09.2023 - 28.09.2023 , 12 Stunden
27.09.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr,
28.09.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm
Weitere Termine
Grüner Punkt
Termin
30.09.2024 - 01.10.2024 , 14 Stunden
30.09.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr,
01.10.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm