Logo

Ermessen / unbestimmter Rechtsbegriff
13204

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Verwaltung ohne Kenntnisse im Verwaltungsverfahrensrecht.

Inhalte

  1. Rechtsnormen und ihre Struktur
  2. Ermessen
    • Ermessensfehler
    • Entschließungsermessen
    • Auswahlermessen
    • Ermessensreduzierung
    • Gerichtliche Überprüfbarkeit
  3. Unbestimmter Rechtsbegriff
    • Auslegung
    • Gerichtliche Überprüfbarkeit
    • Beurteilungsspielraum
    • Gerichtliche Überprüfbarkeit von unbestimmten Rechtsbegriffen und Beurteilungsspielraum
  4. Fallbesprechung/Erörterung von Einzelfragen

Ziele und Methoden

Die Teilnehmer/innen erlangen vertiefte Kenntnisse zur Thematik. Sie lernen unbestimmte Rechtsbegriffe zu erkennen, auszulegen und anzuwenden.

Referent/-in

Prof. Dr. Daniela Heinemann , Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung

Gebühren

150.00 EUR
zzgl. Tagungs- oder Übernachtungspauschale
Roter Punkt
Termin
07.09.2020 , 7 Stunden
07.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 10.08.2020
Ort
Verwaltungsakademie
Bordesholm